Herzlich Willkommen auf Urwind.de

Mentale Kräfte aktivieren
von Ursula Windisch

Kapitel 37   Seite 156
Meine Ziele

Meine Ziele

Es ist unsinnig sich etwas vorzustellen, von dem wir nicht glauben, es erreichen zu können oder dessen nicht wert zu sein. Setze dir Ziele, von denen du glaubst, dass du sie selbst in Existenz bringen kannst. Einen Lottogewinn würdest du dir nicht glauben, und du kannst selbst wenig dafür tun. Doch um das Tun, das Handeln, das sich selbst zum Ausdruck bringen geht es und um Selbsterkenntnis. "Erkenne dich selbst!" steht schon am Tempel in Delphi. Finde heraus, was sich für dich gut anfühlt, was du gerne tust und fang an, in diese Richtung zu handeln.


Sei ein praktizierender Idealist, der jeden Tag
einen kleinen Schritt in die Richtung seiner
bestmöglichen Erfüllung macht.

Wenn wir uns oft gut fühlen, merken wir im Laufe der Zeit, dass unsere gestalterischen Kräfte immer mehr zunehmen, dass wir ersehnte Fähigkeiten immer schneller erwerben können. Das Leben wird dadurch einfacher. Wir trauen uns immer mehr zu, wir werden selbstbewusst.

     Seite 156     

Positives Denken Bücher | Inhaltsverzeichnis | Dieses Buch bei Amazon bestellen | Home | Impressum | Gedankenkraft | Mentale Kraefte aktivieren (Buch online lesen) | Kunst | Gesundheit | Sonstiges | Über mich | Links